Validation für pflegende Angehörige
  • Spruch1.jpg
  • Spruch2.jpg
  • Spruch3.jpg
  • Spruch4.jpg
  • Spruch5.jpg
  • Spruch6.jpg



Der Umgang mit desorientierten alten Menschen ist für Angehörige eine große Herausforderung.
Professionelle Betreuungs- und Pflegekräfte sollten gemeinsam mit den Familienmitgliedern Validation anwenden.
Die gemeinsame Biographie und das Naheverhältnis erschweren die validierende Arbeit durch Angehörige.
Im Seminar werden Kommunikationstechniken vermittelt, die den Umgang und die Arbeit mit
desorientierten älteren Angehörigen erleichtern.

 

Zielgruppe:   Angehörige und interessierte Menschen von betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen

 

Leitung:   Sigrid Kronhofer

 

Kosten:   2 Halbtagesseminare (je 4 UE)
               € 120,-/Teilnehmer/in
               max. 15 Teilnehmer/innen pro Seminar